Über Mich Perry Rhodan Star Trek Diverses


P E R R Y   R H O D A N Perry Rhodan
Ü  B  E  R  B  L  I  C  K


Wer oder was ist Perry Rhodan?
Zunächst einmal ist das der Name eines Mannes. Dieser Mann ist Astronaut oder auch Risikopilot der Amerikanischen Spaceforce. In Ausübung dieses Berufes war er im Jahre 1971 der erste Mann der jemals den Mond der Erde betreten hat. Moment mal! Neunzehnhunderteinundsiebzig? Ja, 1971, denn Perry Rhodan ist eine erfundene Person, ein Charakter, der 1961 von den beiden deutschen Science-Fiction-Autoren Clark Darlton (Pseudonym von Walter Ernsting) und Karl-Herbert Scheer geschaffen wurde. Seitdem sind mehr als 40 Jahre vergangen und Perry Rhodan, Mann wie Serie, erreicht immer noch aufs neue nie geahnte Höhen.
Als ich vor mittlerweile beinahe zehn Jahren zum ersten Mal auf die Abenteuer des dunkelblonden Helden mit den bläulich-stahlgrauen Augen gestoßen bin, war ich auf Anhieb begeistert. Die Geschehnisse am Vorabend der Toten Zonen zogen mich augenblicklich in ihren Bann. Und der hielt schon über 500 Hefte lang. In dieser Zeit hat der Held fremde Galaxien gesehen, nahezu unvorstellbare Außerirdische kennengelernt und sogar die »Rückseite« unseres Universums besucht. Und schließlich wurde er sogar Bote von Thoregon. Um ein wenig fremdzugehen: »Faszinierend«.



Perry Rhodan - Ein Profil:
Geboren:08. Juni 1936 in Manchester Connecticut
Lebensweg:23. Juni 1971 als Astronaut und Risikopilot der U.S. Space Force, Erster Kommandant einer Mondlandemission.
~2000-3586: Großadministrator des Solaren Imperiums.
1 NGZ (3588)-430 NGZ: Hansesprecher
430 NGZ-448 NGZ: Gänger des Netzes.
1290 NGZ-1333 NGZ*: Solarer Resident
Lebenserwartung:Dank eines fortschrittlichen technologischen Instruments namens »Zellaktivator« ist Perry Rhodan biologisch unsterblich. Nur gegenüber physischer Gewalt ist auch ein Besitzer dieser Wundergeräte nicht gefeit. Neben ihm selbst besitzen auch einige wichtige Gefährten diese Hilfe.
Haarfarbe:Blond
Augenfarbe:blaugrau
Unveränderliche Kennzeichen:Eine kleine Narbe an der Nasenseite, die sich bei Erregung weiß verfärbt.
Anmerkungen:Perry Rhodan ist ein sogenannter Sofortumschalter, d.h. er kann sich in wenigen Sekundenbruchteilen auf eine veränderte Situation einstellen und blitzartig Entscheidungen treffen. Dies Fähigkeit hat er genutzt um in den Jahren zwischen 2000 und 2400 die Erde an die Spitze eines der größten galaktischen Reiche (nach den Blues-Nationen und dem arkonidischen Imperium) zu bringen. Gut tausend Jahre nach dieser Blütezeit zerbricht diese galaktische Ordnung zwar, aber Perry Rhodan wird weiterhin bedeutende Aufgaben in der Geschichte einnehmen. Denn ebendiese Geschichte seines Lebens wird in der Perry Rhodan-Serie schon seit über 40 Jahren erzählt.

*) 1333 NGZ ist das derzeitiges Handlungsjahr
(da das Jahr 1 der Neuen Galaktischen Zeit(rechnung), dem Jahr 3588 unserer Zeit entspricht,
handelt es sich für uns eigentlich um das Jahr 4921 a.D.)


Obsidian Zurück zum Start ODYSSEE